Home > Blog >

Fällung einer abgestorbenen Birke in Leipzig

Fällung einer abgestorbenen Birke in Leipzig
Fällung einer abgestorbenen Birke in Leipzig

Diese zum Großteil abgestorbene Birke musste zur Herstellung der Verkehrssicherheit im Süden von Leipzig mittels Seilklettertechnik gefällt werden.

Baumfällung Warum?
Es gibt unterschiedliche Ursachen warum Bäume an verschiedenen Standorten gefällt werden müssen.
Meistens geht es um die Herstellung der Verkehrssicherheit aber auch anstehende Baumaßnahmen (Baufeldfreimachung) sind Gründe Bäume während aber auch außerhalb der Baumfällsaison zu entnehmen.

Wir beraten Sie vor Ort und besprechen den Arbeitsablauf, sowohl als auch die Notwendigkeit einer Fällgenehmigung für die jeweilige Baumart.
Es ist uns möglich jegliche Baumfällung an noch so schwierigen Standorten durchzuführen. Wir greifen dabei auf jahrelange Erfahrung in der zertifizierten Seilklettertechnik zurück und arbeiten mit qualifizierten und fachkundig geschulten Baumkletterern zusammen.

Ist die Baumfällung erledigt bleibt noch die Entsorgung der Äste und des Stammholzes welches wir natürlich ebenso für Sie übernehmen.
Zu guter letzt bleibt noch der Wurzelstock übrig, welchen wir gerne für Sie durch den Einsatz einer Stubbenfräse entnehmen.

Bitte fordern Sie ein kostenloses Angebot an.